Meet me 

& say hi!

 Es war einmal…

ein großer Traum von der weiten Welt

Das ist meine 10.000 Euro Story

Hi, ich bin Julia!

Ich wollte nach dem Abi unbedingt ins Ausland.

Frei sein, neue Freundschaften schließen, die Welt entdecken, Abenteuer erleben. Doch als Kind einer alleinerziehenden Mutter gab es für meinen Traum von Zuhause kein Geld. Und nicht nur das.

Meine Mutter fand die Idee vom Auslandsjahr absolut nicht toll. Ihre Vision für mein Leben: Bankausbildung und Geld verdienen!

Ich war also gezwungen, aktiv zu werden, um mir meinen Traum vom Auslandsjahr selbst zu verwirklichen – ohne Unterstützung von Zuhause. Ich war auf Messen, habe mir Wissen angelesen und einen Aushilfsjob im Möbelhaus angenommen.

Pünktlich zum Abi hatte ich nicht nur 10.000 Euro auf dem Konto, sondern auch einen Plan für mein Leben und das beste Jahr meines Lebens vor mir – 15 Monate jobben bei Disney in Florida!

Learning daraus: Es ist viel einfacher als du denkst, dir deinen Traum vom Auslandsjahr selbst zu verwirklichen.

Und wenn du den Dreh einmal raus hast, wie du dir dein Auslandsjahr selbst organisierst und finanzierst, dann kannst du erstens richtig stolz auf dich sein. Und zweitens dieses Wissen im Leben immer wieder anwenden.

Das habe ich übrigens auch getan. Bis heute habe ich insgesamt sechs Jahre im Ausland gelebt, dort gearbeitet und studiert: In den USA, Australien, London, Thailand und China – und dafür keinen Cent selbst bezahlt.

Seit 2023 helfe ich Abiturient*innen mit meinen Erfolgsstrategien dabei, dasselbe zu erreichen. Und sich ihren Traum vom Auslandsjahr mit Plan & Köpfchen selbst zu verwirklichen.

Warum? Weil Träume nicht dazu da sind, in den Schubladen öder 9-to-5-Jobs zu versauern.

Sie sind dazu da, verwirklicht zu werden!

hi again ich bin julia 1

Put A Smile on Your Face 🙂

4 Fun Facts!

… Über mich!

Schneewittchen

Best Friends mit Schneewittchen…

Wie kommt’s? Ich habe nach dem Abi ein Jahr lang im Dirndl bei Disney in Florida gearbeitet. Schneewittchen war dort meine Kollegin und wurde irgendwann zur best friend 🙂

Hi, ich bin Julia!

Disney-Fan…

Wurde ich ganz automatisch bei meinem Auslandsjahr bei Disney. Mindestens genauso liebte ich meine internationale 8er-WG, in der jede von uns aus einem anderen Land kam. So much crazy fun!

Spätzlehobel-Liebhaberin

Spätzlehobel-Liebhaberin…

Yes!! Ins Ausland reise ich nie ohne Spätzlehobel im Gepäck. Denn er ist das beste Mitbringsel für Gastfamilie und neue Freunde. Spätzleparties inklusive!

Schneewittchen

Naja und bunte Ohrringe…

Die liebe ich einfach! Mittlerweile habe ich aufgehört zu zählen, wie viele ich habe. Jedenfalls kaufe ich auf Reisen immer mindestens ein Paar!
Richtig tolle gibt’s in Mexiko!

Wir passen zusammen?

Wohooo!

Hol dir Inspiration!

So habe ich meinen Auslandstraum umgesetzt

Jetzt du!

Starte ins Ausland nach dem Abi!

Auslandsjahr selbst organisieren

Das bringt es dir langfristig

Selbständigkeit

Dir ein Auslandsjahr selbst zu organisieren ist der größte Boost für deine Selbständigkeit. Wer Herausforderungen alleine meistert, hat eine wesentlich größere Lernkurve als derjenige, der sich von seinen Eltern oder einem Reisebüro für teures Geld alles vorsetzen lässt. Deshalb ist unser Motto beim Auslandsjahr: Do it yourself!

Finanzkompetenz

Indem du dir dein Auslandsjahr selbst finanzierst, lernst du frühzeitig, clevere Finanzentscheidungen zu treffen und achtsam mit Geld umzugehen. Dieses Wissen hilft dir auch in Zukunft, deine Einnahmen und Ausgaben schlau und vorausschauend zu planen. Ein echtes Survival Skill also, das dir für den Rest deines Lebens erhalten bleibt.

Internationale Freunde

Wenn du dir dein Auslandsjahr selbst organisierst, dann kommst du zwangsweise mit jeder Menge Einheimischer in deinem Gastland in Kontakt. Allein beim Mieten von Wohnungen und bei der Jobsuche. Wer selbst organisiert, erlebt ein Land abseits der Touristenpfade – internationaler Freundeskreis inklusive!

Interkulturelle Kompetenz

Mit Einheimischen in deinem Zielland zu leben und zu arbeiten, ermöglicht dir, tief in die Kultur deines Gastlandes einzutauchen und fördert deine interkulturelle Kompetenz. Ein durch ein Reisebüro organisierter Aufenthalt leistet das nicht. Vor allem dann nicht, wenn du mit anderen Deutschen ins Ausland fliegst.

Arbeitsfähiges Englisch

Ein selbst organisiertes Auslandsjahr wird dein Englisch in Lichtgeschwindigkeit nach vorne katapultieren. Warum? Weil du dir Flüge buchst, Unterkünfte und Jobs suchst, in einer internationalen WG wohnst und irgendwo arbeitest – all das auf Englisch. Dabei wird dein Schulenglisch auf ein Niveau geuplevelt, mit dem du später in internationalen Firmen und Teams bestehen kannst.

Lebenslauf-Upgrade

Ein selbst organisiertes Auslandsjahr ist das Beste, was du für deinen Lebenslauf nach dem Abi tun kannst. Denn dass du in deinem Do-it-yourself-Jahr extrem als Person gewachsen bist, wissen auch Arbeitgebende. Das Auslandsjahr ist deine Eintrittskarte in Jobinterviews für Ausbildung, Studium und deine Karriere in Deutschland – vor allem bei namhaften internationalen Unternehmen.

Klingt gut, oder?

Du willst all das auch?

If You Can Dream It, You Can Do It!

So könnte dein Auslandsjahr aussehen

Schneewittchen
Schneewittchen
Hi, ich bin Julia!
Hi, ich bin Julia!

Ein Job, den du liebst

Internationale Freundschaften

Eine Welt, die auf dich wartet

Inspiriert?

Starte ins Jahr deines Lebens!